News/Termine


13.05.2021 – Corona Hygienekonzept des ASV Biburg

Die Inzidenzwerte im Landkreis sinken ja aktuell und sind seit einigen Tagen unter 100. Wenn das so bleibt, wird in Kürze das Landratsamt die Erleichterungen für den Sportbetrieb freigeben. Dafür muss jeder Verein ein Rahmenhygienekonzept haben, dass auf Verlangen dem Gesundheitsamt vorgelegt werden muss. Damit alle Betroffenen davon Kenntnis nehmen können, ist hier unser Hygienekonzept verlinkt.


13.05.2021 – Frau Heinzelmann schenkt dem ASV Biburg das gepachtete Sportgelände

Mitte letzten Jahres ließ mich Frau Heinzelmann wissen, dass sie uns den bisher gepachteten Teil des Sportgeländes schenken möchte. Das sind immerhin 17000 qm. Darüber war ich natürlich sehr erfreut und in der Vorstandschaft haben wir das dann auch einstimmig befürwortet. Es gab ein paar Fragen zu klären sie z.B. wieviel Schenkungssteuer fällt an, wie hoch sind die Notarkosten… Aber das war alles nichts dramatisches. Als gemeinnütziger Verein brauchen wir keine Schenkungssteur zu bezahlen.
Frau Heinzelmann war es ein Anliegen, dass sich jemand um ihr Wegkreuz kümmert. Das sollte als Gegenleistung in die Schenkungsurkunde aufgenommen werden. Da so etwas schwierig in einer Urkunde festgelegt werden kann, wurde vereinbahrt, dass wir 20 Jahre für den Erhaltung einen festen Betrag an den Eigentümer des Grundstücks mit dem Wegkreuz zahlen müssen. Am 07. April waren Frau Heinzelmann und ich zur Unterschrift beim Notar. Laut unserer Satzung muss der Erwerb von Liegenschaften von der Mitgliederversammlung genehmigt werden. Bevor der Grundbucheintrag erfolgen kann, muss es deshalb eine Abstimmung der Mitglieder geben. Damit alle Mitglieder umfassend informiert sind, verlinke ich die Überlassungsurkunde hier.
Wir sind Frau Heinzelmann zu großem Dank verpflichtet. Auf dieser Versammlung werden wir uns überlegen, wie wir diesem Dank Ausdruck verleihen könnten. Vorschläge können sehr gerne vorab an vorstand@asv-biburg.de eingereicht werden.

Quelle: Google Maps

13.03.2021 – Sport Becke und Fußballabteilung trotzen Corona-Einschränkungen

Um auch während der fußballlosen Zeit fit zu bleiben rief die unsere Fußballabteilung die „Sport Becke-ASV-Lauf-Challenge ERSTE/ZWEITE/DAMEN“ ins Leben. Mit Sport-Becke konnte ein Sponsor gefunden werden und auch die ASV-Vorstandschaft feuerte den Wettbewerb mit diversen Preisen an.
Startschuss war am Samstag, 21.11.20, Ende des Laufwettbewerbs war am 15.2.21. Aufgezeichnet wurden die Läufe über eine Lauf-App. Sieger sollte das Team mit den meisten km/Person sein. Intern haben die jeweiligen Teammanager vereinbart, dass das Team mit den zweitmeisten km/Person, sobald es die Lage erlaubt, ein gemeinsames Fußball-Training mit Mixed-Turnier und Kabinenparty organisiert. Der Letzte muss gar eine Party im Sportlerheim organisieren. Auch eine mannschaftsübergreifende Einzelwertung wurde erfasst, um die sehr ambitionierten Läufer zu fordern.
Die Challenge wurde insgesamt sehr gut angenommen, doch leider gab es auch ein paar Laufverweigerer. Die Spitzengruppe lieferte sich dabei harte Kämpfe. Distanzen im Halbmarathon-Bereich (21 km) und mehr häuften sich mit zunehmender Dauer. Insgesamt liefen alle Teams zusammen 5096 km bei 42 Teilnehmern. Verdienter Sieger mit 144 km pro Person wurde die Damen-Mannschaft, die mit mannschaftlicher Geschlossenheit um ihre beiden Top-Läuferinnen Lisa Streicher und Luisa Maier einen Start-Ziel-Sieg hinlegte. Im Rennen um den 2. Platz blieb es lange spannend. Am Schluss hatte das Team der 2. Mannschaft knapp die Nase vorn. Mit 117 km pro Person hatte die Zweite 8 km pro Person mehr auf dem Konto als die Erste.
In der Einzelwertung gewann Jürgen Schlachter mit unglaublichen 734 km, gefolgt von Alex Krämer mit 508 km. Auf Platz 3 und 4 landeten Lisa Streicher mit 454 km und Luisa Maier mit 440 km. Auf den weiteren Plätzen folgen Florian Reichlmayr, Thomas Bazzi und genauso sensationell wie erfreulich Biburgs Torjäger Vincent Leopold, der auf dem Fußballplatz bisher nicht gerade als Laufwunder in Erscheinung getreten ist.
Es bleibt zu hoffen, dass sich die hinzugewonnene Fitness der Teilnehmer auch bei den Punktspielen auszahlt.

David Bertl


17.01.2021 – Vereinskollektion geht online

Lange hat es gedauert, aber endlich ist es soweit. Die Vereinskollektion ist nun „verkaufsfertig“. Ihr könnt sie auf unserer Hompage unter Vereinskollektion besuchen oder direkt auf die Seite von Sportbedarf.de gehen.
Ihr könnt bei Sportbedarf.de natürlich auch ganz ’normale‘ Sportartikel einkaufen. Nach Aktivierung eines Kundenkontos bekommt ihr unter Angabe des Rabattcodes „5X773A1“ auf euren Einkauf 5% Nachlass.
Von jedem eurer Einkäufe geht ein kleiner Teil als Spende an den ASV zurück und unterstützt somit unseren Verein.
Wenn jemand noch weitere Ideen hat, welche Artikel wir in unsere Kollektion aufnehmen können, kann sich gerne melden.


09.01.2021 – Jahreshauptversammlung 2021 bis auf weiteres ausgesetzt

Leider ist es wegen der Corona Beschränkungen nicht möglich unsere Jahreshauptversammlung am 11. März stattfinden zu lassen. Unsere Mitglieder haben natürlich einen Anspruch darauf, zu erfahren, was alles im vergangenen Jahr los war.
Wir lassen die Jahreshauptversammlung nicht ausfallen sondern verschieben sie. Sobald Versammlungen wieder erlaubt sind, werden wir einen neuen Termin festlegen und euch über das Vereinsgeschehen informieren.


Chronik

Die Chronik aller Vorstandsmitglieder und Abteilungsleiter seit der Gründung am 07.11.1975 wurde aktualisiert und kann nun eingesehen werden. Viel Spass beim Stöbern an alle Chronik-Interessierten.
Chronik hier ansehen.